Angebot meiner Praxis

Diagnosen

  • Anamnese
  • ausführliche klinische Untersuchung
  • Laboruntersuchung (eigenes Labor, Fremdlabor)
  • Urinfunktionsdiagnostik
  • Spenglersan Bluttest
  • Kinesiologie
  • Lüscher Farbtest

Therapien

Angebot meiner Praxis

Kinesiologie

Kinesiologie ist ein Biofeedbackverfahren, welches zur Diagnose und Therapie eingesetzt wird. Die biologisch-medizinische Kinesiologie verbindet hierbei den Muskeltest mit allen naturheilkundlichen alternativen Therapierichtungen. Bei der Diagnose hilft die Kinesiologie individuell zu entscheiden beim erkennen von

  • blockierter Regulation
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Mangelzuständen von Vitaminen, Spurenelementen, Mineralstoffen, Hormonen u. a.
  • erkennen von Therapieschwerpunkten

Bei der Therapie unterstützt der Muskeltest, die bestmöglichste Therapie zu finden und den Erfolg  zu überprüfen. Die Korrekturmöglichkeiten unterteilen sich in mehrere große Gruppen.

  • Struktur  – Therapie an Muskeln, Bänder, Sehnen und Knochen durch Chiropraktik, Ostheopathie, ausleitende Verfahren, Kranio-sakrale Korrekturen, Schröpfen u.a.
  • Ökologie  – Therapie im Bereich von biochemischen Prozessen  im Organismus durch  Medikamente, Tee, Pilze, Bachblüten, Nährstoffe, Hormone u.a.
  • Emotional  – Therapie durch unterschiedlichste Techniken aus der Stressreduktion, Klopftechniken, Glaubenssätzen, visuelle Aufstellungen, Farbbehandlung, Sucht-und Phobiebehandlung, Affirmationen, psycho-kinesiologische Behandlung, Hypnosetechniken u.a.
  • Energie  – Therapie durch 14 Muskelbalance, Akupunktur, Klopftechniken, Tibetische Achter, Chakrabehandlung u.a.

Mit der Kinesiologie können alle naturheilkundlichen alternativen Therapien unterstützt, ergänzt und kombiniert werden.

Akupunktur

Ohrakupunktur/Körperakupunktur

  • zur Schmerzbehandlung u.a. bei Migräne, Rücken- und Gelenkschmerzen, rheumatischen Erkrankungen
  • bei allergischen Erkrankungen u.a. bei Heuschnupfen, allergischen Hauterkrankungen
  • zur Suchtbehandlung u.a. bei Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion
  • bei vegetativen und psychosomatischen Störungen u.a. Herzneurose, Schlaflosigkeit, Reizkolon

Ausleitende Verfahren

Schröpfen (blutig und unblutig)

  • zur Therapie gestörter innerer Organe über Reflexzonen

Blutegelbehandlung

  • u.a. bei Krampfadern, Thrombose, Furunkeln, Gicht, infizierte Insektenstiche

Baunscheidtverfahren

  • u.a. Schmerzzuständen, allgemeiner Infektanfälligkeit, Hauterkrankungen

Canthariedenpflaster

  • u.a. bei Wirbelsäulen und Gelenkleiden, Gicht, Rheuma, Mittelohrentzündung

Bachblütentherapie

  • zur Therapie von emotionalen und seelischen Gemütsstimmungen
  • zum finden der größtmöglichen Stabilität und Entfaltung der Persönlichkeit

Ernährungstherapie

als Grundlage der Behandlung zahlreicher Erkrankungen

Homöopathie

klassische und Komplexmittelhomöopathie

alleinige oder unterstützende Behandlungsmethode zahlreicher Erkrankungen die der Selbstregulation des Organismus zugänglich sind

Homöosiniatrie

besonders bei chronischen Schmerzzuständen;

Injektion spezieller homöopathischer Medikamente in Akupunturpunkte

Kinesiologie

zur Diagnose und Therapie s.o.

Manuelle Therapie

  • Chiropraktik
  • Osteopathie
  • Massage

komplexe Behandlung gestörter Funktionen am gesamten Bewegungsapparat u.a. HWS, BWS, LWS, Schulter-Arm-Syndrom

Misteltherapie

ergänzende Therapie bei Tumorerkrankungen und Milderung der Nebenwirkungen von Chemotherapie und Strahlenbehandlung

Neuraltherapie

u.a. bei akuten Schmerz- und Entzündungsprozessen, chronischen Erkrankungen, störfeldbedingten Erkrankungen, Wirbelsäulenerkrankungen

Orthomolekulare Medizin

bei Mangelerscheinungen von Vitaminen, Mineralstoffen, Aminosäuren und Enzymen

Symbioselenkung

u.a. bei chronischen Infekten, Allergien, Hautausschlägen, Magen-Darm-Erkrankungen, Migräne, Kopfschmerzen, Asthma

Werbeanzeigen